Herren 40 7.7.

Herren 40

Am Samstag, den 07.07., fand unser zweites Heimspiel gegen den SC Eltersdorf statt, ein Dank geht an Martin Beisser der uns einsprang.

Wir starteten parallel auf allen sechs Plätzen. Michael zeigte sich äußerst Nervenstark und gewann im Match-Tiebreak (6:3 4:6 11:9). Martin verlor leider in zwei Sätzen (4:6 2:6).

Volker erwischte einen schlechten Tag und verlor in zwei Sätzen (3:6 2:6).

Sven (6:3 6:1), Toni (6:2 6:1)und Alfred (6:0 6:1) gewannen letztendlich klar und souverän.

In den anstehenden Doppels konnten wir unsere Stärken voll ausspielen.

Bei dem Doppel Michael/Martin (7:6 6:2) und Volker/Sven (7:6 6:0) ging jeweils der erste Satz über Tiebreak, der Zweite wurde dann klar gewonnen.

Toni und Alfred (6:2 6:0) gewannen wie üblich ihr Doppel relativ klar und deutlich.

Nach dem Heimspielsieg ist vor dem Auswärtsspiel am 21.07. im Ebermannstadt mit hoffentlich ähnlichen Ausgang.